Kochzeit: Vorbereiten: 10 Minuten, Kühlzeit: 60 Minuten Menge: 300g Teig

Zuckerteig aus dem Kuchenbibel (Hohe Schule der Patiserrie), auf den viele Tartelettes basieren Mehl, Backpulver, Zucker, Zitronenschale vermischen und die Butter dazu geben, alles mit den Findgern vermengen. Zu einem Kranz aufhäufen und das Eigelb   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Backen: 60 Minuten Menge: 4 Portionen

ohne Teig, die Schichten bilden die Auberginescheiben. Ofen auf 200 Grad vorheizen (Grill) Aubergine in dünnen Scheiben schneiden und ein bisschen mit Olivenöl bestreichen. Aubergine Grillen. Knoblauch in wenig Olivenöl anbraten, Tomaten dazu geben und   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Backen: 30 Minuten Menge: 4 Portionen

eine sehr leckere mediterrane Speise. Das original Rezept ist mit Makrele, ich habe es mit Forelle vorbereitet. (Good Food Sommer 2015) Ofen auf 200 Grad vorheizen (am besten Grillfunktion) Paprika schälen und in Streifen schneiden.   Read More ...

Kochzeit: Zubereiten: 15 Minuten Menge: 4 Portionen

eine erfrischende, kühle Suppe für die heißen Tagen (Good Fod Sommer 2015) Gurke halbieren, entkernen und aufschneiden. Paprika, Frühlingszwiebel und Avocado aufschneiden. Gemüse mit Hälfte des Joghurts und der Minze pürieren, 1-2 El Wasser dazugeben   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 10 Minuten, Backen: 40 Minuten Menge: 4 Portionen

einfaches Sommerrezept, ich habe es in Wrap geschmiert und so genossen (Good Food Sommer 2015) Ofen auf 200 Grad vorheizen. Gemüse in Stücken schneiden. und mit wenig Ölivenöl begießen. Gemüse 30 Minuten lang grillen. Tomaten   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 30 Minuten, Backen: 30 Minuten Menge: 4 Portionen

ein perfektes Proviant. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Gemüsen in dünnen Scheiben schneiden, mit wenig Öl bestreichen und grillen. Cibatta halbieren und die Füllung rausholen. Basilikum, Pinienkerne, Parmesan und Olivenöl pürieren. Cibatta Hälften mit Pesto   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Kühlen: 1 Stunde Backen: 50 Minuten Menge: 8 Portionen

ein neuer Quicheteig mit Käse. Ich war skeptisch, aber es hat auch geklappt, der Teig ist durch den Käse geschmacksvoller. (Good Food Somer 2015) Mehl, Butter, Salz zerbröckeln, dann 2/3 des abgeriebenen Käse dazu geben   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Ruhen: 1 Stunde, Backen: 1 Stunde Menge: 8 Portionen

eine neue Quiche Variation Bohnen und Schinken passen gut zusammen. Mehl mit Salz zusammenmischen, Butter in kleinen Stückchen dazugeben. Entweder kurz mit der Küchenmaschine zusammenrühren, oder mit der Hand zusammenarbeiten. Wichtig nicht zu lange zu   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Ruhen: 1 Stunde, Backen: 1 Stunde Menge: 8 Portionen

eine neue quiche Variation, die ich für die Italienisch-Kurs Gruppe gemacht habe. Mehl mit Salz zusammenmischen, Butter in kleinen Stückchen dazugeben. Entweder kurz mit der Küchenmaschine zusammenrühren, oder mit der Hand zusammenarbeiten. Wichtig nicht zu   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 30 Minuten, Gehen: 2 Stunden + 30 Minuten Menge: 60 Pogácsa

ich habe zu meinem Abschiedsfrühstück von Estama eine neue Pogácsa entwickelt. Der Teig ist derselbe wie bei Sonnenblumenkernpogács, die Unterschied besteht nur in der Füllung. Da der Teig saure Sahne enthält, passt es mit dem   Read More ...