Kochzeit: Vorbereiten: 30 Minuten, Braten: 90 Minuten Menge: 4 Portionen

eine perfekte Speise für die Erntezeit. Das Hähnchen kann man mit Dinkel, Hafer und andere Getreide füllen. Die Füllung kann man als Beilage benutzen. Von den Resten kann man einen Eintopf machen. In der Halbzeit   Read More ...

Kochzeit: 15 Menge: 2

mini Apfeltorte aus meinem Kuchenbibel (Hohe Schule der Patisserie), ein perfektes herbstliches Petit four, sehr mürber Zuckerteig mit karamellisierten Apfel. Am besten serviert man es mit frischer Sahne. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter mit   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Ruhen: 1 Stunde, Backen: 1 Stunde Menge: 8 Portionen

Ich habe diese Speise in einer Restaurant gegessen und ich wollte es nachmachen, es war ein bisschen anders aber es hat trotzdem gut geschmeckt. Mehl mit Salz zusammenmischen, Butter in kleinen Stückchen dazugeben. Entweder kurz   Read More ...

Kochzeit: Zubereiten: 10 Minuten Menge: 4 Portionen

Tzatziki statt Knoblauch mit Lachs, eine ganz angenehme Vorspeise und Brotaufstrich. Gurke schälen und grob reiben und das Wasser ausdrücken. Lachs klein schneiden. Lachs, Gurke und Joghurt vermischen. Den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Ruhen: 1 Stunde, Backen: 1 Stunde Menge: 4 Portionen

eine neue Quiche-Variante: Süßkartoffel mit Feta. Mehl mit Salz zusammenmischen, Butter in kleinen Stückchen dazugeben. Entweder kurz mit der Küchenmaschine zusammenrühren, oder mit der Hand zusammenarbeiten. Wichtig nicht zu lange zu kneten. Das Wasser Stück   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 30 Minuten, Kochen: 15 Minuten Menge: 4 Portionen

eine eigene Erfindung. Lachs roh in den Teig legen, dadurch bleibt es ganz schön Saftig. Eier, Mehl, Salz Olivenöl vermischen und zu einem Teig kneten. Teig mit der Nudelmaschine ausrollen. Teig ausstechen. Wasser kochen. Lachs   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 25 Minuten, Backen: 10 Minuten, Kühlen: 20 Minuten Menge: 45 Tartelettes

Petit Four aus meinem Küchenbibel (Hohe Schule der Patisserie), nach Geschmack kann mann mehr oder weniger Kaffee dazu geben Ofen auf 180 Grad vorheizen. Zuckerteig vorbereiten. Tarteletteböden 10 Minuten backen. Schokolade hacken. Sahne und das   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten 45 Minuten, Backen: 7 Minuten Menge: 30 Stücke

Petit Four aus meinem Küchenbibel (Hohe Schule der Patisserie), für meinen Geschmack es ist zu süß, ich würde beim nächstenmal, nur mit Honig, oder nur mit ein bisschen Karamell arbeiten. Ofen auf 180 Grad vorheizen.   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 30 Minuten, Kühlen: 60 Minuten, Kochen: 15 Minuten Menge: 25 Tartelettes

eine Tartelette Rezept, basierend auf mein Kuchenbibel (Hohe Schule der Patisserie), ich habe den Guss weggelassen. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter mit einem Schneebesen kräftig rühren, bis sie geschmeidig ist. Die Eier und den   Read More ...

Kochzeit: Vorbereiten: 15 Minuten, Backen: 15 Minuten Menge: 45 Tartelettes

eine Tartelette Rezept, basierend auf mein Kuchenbibel. Ich habe einfach saisonale Beerenfrüchte (Himbeere, Brombeere, Heidelbeere) auf die Mandeltartelettes verteilt, ich habe den Guss weggelassen. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter mit einem Schneebesen kräftig rühren,   Read More ...